Home / Dekoration / bb3b9e2c4155e06f13817611d59fa57a.jpg 720 × 959 пікс. #HomeAppliancesFreezers #WoodWorking – Wood Design
bb3b9e2c4155e06f13817611d59fa57a.jpg 720 × 959 пікс. #HomeAppliancesFreezers #WoodWorking – Wood Design

Sie können nicht die Wahrheit leugnen, dass ein Hartholzboden jedem Raum eine neuartige einladende Atmosphäre verleiht. Das Problem bei Hartholzböden ist jedoch, dass sie extrem anfällig für Wracks sind. Früher als Sie es überhaupt verstanden haben, können Kratzer und andere Schäden durch Wasser entstehen. Sie müssen zusätzliches Geld für die Erneuerung des Bodens ausgeben.

Trotzdem haben die Entwicklungen im Bodenbelagsgeschäft eine hervorragende Lösung für dieses Problem des Hartholzbodens geschaffen. Mit einem dieser Fußböden erhalten Sie die identische einladende Atmosphäre eines Hartholzbodens zusammen mit der Robustheit eines Fliesenbodens. Lassen Sie uns einen Blick auf die Ursachen werfen, die Fliesenböden zu einer besseren Option machen als Hartholzböden.

Robustheit-

Hartholzböden sind sehr anfällig für Beschädigungen. Von Kratzern, Rissen, Chips, Dellen und Wraps bis hin zur Art und Weise, wie Sie sie entfernen, wirken sich alle Teile auf ihr Aussehen aus. Darüber hinaus müssen Sie sie in jedem zweiten Jahr erneut schrubben und neu versiegeln / nachbearbeiten. Andererseits sind Fliesenparkettböden sehr pflegeleicht und schlank. Darüber hinaus müssen Sie auch nach einem Bruch nur eine einzelne Kachel und niemals den gesamten Teil austauschen.

Eine Reihe von

Hartholzböden verziehen sich, wenn sie viel Feuchtigkeit ausgesetzt sind, und verblassen, wenn sie übermäßigem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Aus diesem Grund ist es ratsam, sehr vorsichtig zu sein, da Sie sie nicht in der Küche, in der Nähe von Türen oder Fenstern verwenden können. Fliesenparkett kann überall eingesetzt werden. Wenn Sie nicht in der Küche sind, um Ihr Badezimmer zu betreten, kann Tageslicht oder Feuchtigkeit nichts anrichten.

Erschwinglichkeit-

Hartholzböden sind teuer. Abgesehen vom Hartholz selbst ist es außerdem ratsam, für die Einrichtung, die Erneuerung und die regelmäßige Wartung zu zahlen. Während Parkettböden fast identisch mit Parkettböden sind, ist ihre Verlegung nicht so schwierig wie bei Parkettböden. Darüber hinaus müssen Sie nicht viel Geld für die Reinigung, Wartung oder Erneuerung der Oberfläche ausgeben.

Anpassung-

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuartigen Untergrundmuster sind, kann sich der Parkettboden als sehr kostspielig herausstellen und verschlingt außerdem viel Einrichtungszeit. Bei Parkettböden sind die Anpassungsoptionen jedoch bereits integriert. Richtig von der Maserung, den Farben bis zur Skala, können Sie möglicherweise alle Teile kombinieren und aufeinander abstimmen, um den angegebenen Look zu erzielen.

Nichts passt zu der Wärme und dem Zauber, die Hartholzböden erzeugen. Mit gefliestem Hartholzboden erhalten Sie die gleiche Optik und Haptik von Hartholzböden mit zahlreichen zusätzlichen Optionen. Überarbeiten Sie das Aussehen Ihres Bodens mit Fliesenparkett und wählen Sie die richtige, langlebige Variante, die Sie sich einfach immer gewünscht haben.

[gallery columns="4"]