Home / Dekoration / Bird photography, Cardinal, Red, Cardinal print, Holidays, Snow, Winter,Nature Photography, Bird print, Red and White, Birdfeet
Bird photography, Cardinal, Red, Cardinal print, Holidays, Snow, Winter,Nature Photography, Bird print, Red and White, Birdfeet

Einige große Vorteile des Einkaufs für hochwertige Laminatböden

Die Vorteile, die Sie mit hochwertigen Fußböden erhalten, die an ALLOC- und Wilsonart-Fußbodenwaren erinnern, sind, dass ihre Kerne mit chemischen Verbindungen behandelt werden, die möglicherweise wasserabweisend sind, und dass sie gegen Quellung geschützt sind, die durch zusätzliche Feuchtigkeit entsteht. Dies ist eine Sache, die den Bodenbelag besonders robust macht, insbesondere wenn er in Bereichen eingesetzt wird, die an Küchen und Sümpfe erinnern. Qualitäten, die an diese erinnern, machen Wilsonart-Fußböden einfach zu einer besonders beliebten Möglichkeit als verschiedene Optionen, zusammen mit Vinyl und Fliesen.

Mit einem hochwertigen Modell, das sich in Laminatböden auszeichnet, können Sie garantieren, dass Sie Bodentexturen und -designs erhalten, die den neuesten Tendenzen entsprechen, und Sie mit Waren versorgen, die den Wert und den Reiz Ihres Eigenheims erhöhen können.

Laminat verstehen

Bei Holzfußbodenartikeln gibt es auf dem Markt sicherlich jede Menge Hersteller, jeder mit seiner persönlichen Spezialität und seinem Nutzen. Was Laminatböden zu einer so beliebten Alternative macht, ist die Tatsache, dass sie nicht verblassen, sich verfärben oder verbeulen und somit wasser- und kratzfester sind als ihre Gegenstücke aus Hartholz. Sie erhalten Laminatböden der Einstiegsklasse, wenn Sie versuchen, sie in verkehrsberuhigten Bereichen mit einer Garantie zwischen 10 und 15 Jahren zu verlegen.

Die Schichten des Laminatbodens

Jeder Laminatboden besteht aus vier Grundschichten:

Schicht 1: Auflegen- Das ist die Ebene in der Höhe, die klar gespeichert ist, damit die Designebene sichtbar wird. Das ist von der Stelle, von der die Robustheit des gesamten Laminatbodens ausgeht, einschließlich der UV-Sicherheit und der Kratzfestigkeit des Bodens.

Schicht 2: Designebene- Die zweite Ebene ist die Designebene, von der aus Farbe, Charakter und Design der Ebene stammen. In der Regel handelt es sich um eine 3D- oder hochauflösende Fotoebene.

Schicht 3: Der Kern: Die Kernschicht ist die Stelle, an der die Därme der Diele liegen. Sie besteht aus MDF oder mitteldichten Faserplatten. Die Dicke hier könnte zwischen ¼ “und fünf / 8“ liegen. Je dicker der Kern ist, desto größer ist die Festigkeit.

Schicht 4: Hinter- Diese Schicht liegt auf der Dielenrückseite, identisch mit der obersten Schicht. Es ist das, was den Kern vor zusätzlicher Feuchtigkeit schützt und für Stabilität sorgt.

Schicht 5: (Nicht obligatorisch) Wenn Sie diese Schicht haben, bedeutet dies, dass Sie den Unterbelegungsblock nicht benötigen. Für diesen Bodenbelag ist jedoch eine Dampfsperre erforderlich, da an diesem Ort Feuchtigkeitsgefahr besteht.

Jetzt, da Sie die Idee von Wilsonart-Bodenbelägen und verschiedenen Varianten verwirklichen, muss es eine bessere Aktivität sein, eine sachkundige Wahl zu treffen, welche Ihre beste Option in Ihrer Residenz ist!

[gallery columns="4"]